Warum ich Bücher binde?

  Weil es mich glücklich macht.

 

  Als Hobby-Buchbinderin ist es für mich immer wieder eine faszinierende Vorstellung, was aus meinen Büchern wird. Ich

  gebe euch ein unberührtes Buch, ihr haucht ihm Leben ein.

  Was wird es für ein Buch?

  Ein Tagebuch? Ein Rezeptbuch? Ein Reisetagebuch? Ein Buch für Gedichte oder eigene Geschichten? Eines für Skizzen?

  Oder für Erinnerungen? Wird es geliebt? Überall mit hingenommen? Oder bekommt es einen festen Platz? Kriegt es

  vielleicht sogar einen Namen? Bis wohin wird das Buch reisen?

  

 

 Mit meinen Büchern schaffe ich Luft für Gedanken, Platz für Ideen und Kreativität, Raum für Sorgen und Freuden.

 Und das ist es, was mich daran so glücklich macht.

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2008 Papier und Faden | Joomla Template by vonfio.de